Translate

Mittwoch, 21. Januar 2015

Grenadinen II: Bequia

Bequia [beckwei] erreichen wir nach herrlichen Segel- und ein paar idyllischen Ankertagen in Chatham Bay (Union Island – Westseite). Hier im Hintergrund St. Vincent.


Bequia ist eine kleine Insel von 20 km² mit 4861 Einwohnern und wunderschön.


Hier werden die Yachten vor Anker liegend versorgt. Die Versorgungsschiffe gefallen, oder?




Hier kauft man ein.







Eine Segelmacherei: Unsere Genua bekommt einen neuen UV-Streifen als Schutz gegen die Sonne



Bequia ist bekannt für Modellbau



Am Hafen




Architektonischer Gingerbread Style: Erinnert wirklich ein wenig an Lebkuchenhäuschen.



Dass Bequia schön ist, haben auch schon andere entdeckt.