Translate

Dienstag, 17. Februar 2015

Harms Abreise und Flug hier von Antigua  in die Heimat bringt uns den Alltag wieder an Bord.


Die Wäsche wird gewaschen, das Boot geputzt und von Dingen befreit, die sich angesammelt haben aber unnötig sind, Wasser und Diesel werden getankt, ein großer Supermarkt für Proviant besucht.
Harms Abschied stimmt mich traurig.
Es war eine wunderschöne Zeit mit ihm an Bord. Seine gute Laune, sein Humor und die Gespräche ließen die 12 Tage wie im Flug vergehen. Wir werden auch seine täglichen lustigen und ausführlichen Blogbeiträge vermissen.
Und nun? Nun freuen Paul und ich uns auf den Besuch von meinem Neffen Fabian mit Carola für den Törn von Guadeloupe bis St Martin ab kommenden Montag.