Translate

Montag, 8. Juni 2015

7. Tag auf See zwischen Horta und Falmouth

Position        48° 39' N, 16° 56' W
Etmal           147 sm
Wind            O 5 - 6 Bft
Kurs             135 Grad
Speed           6 Kn
Wetter          sonnig
Noch            465 sm bis Falmouth
Noch            382 sm nach Cork

Dieses sind die Angaben von 14 Uhr.

Die SMS von 11h heute morgen lautete:
jetzt 48.48n 17.06w, ganze nacht oso mit 10-12 m/sec; ...
Wo segelt man suutje heute um 11 Uhr? Südwestlich von Irland noch im grünen Bereich auf Backbordbug nach NNO. Gelb ist 7 - 8 Bft, hellgrün 6 - 7 und grün 5 - 6 Bft.
Fast der ganze Nordatlantik ist zur Zeit wie ein Ententeich, nur dort nicht, wo man suutje segelt.
Am sehr sehr schwer verständlichen Satellitentelefon um 14 Uhr erfuhr ich immerhin, dass gerade Hochzeitssuppe gekocht oder (?) aus der Dose aufgewärmt wurde und das bei viel Lage, dass in der Nacht heftiges Schwerwetter war (!), die Bordlaune aber prächtig ist (!), dass es Interesse an Flugverbindungen von Cork nach Bremen/ Hamburg gibt (!) und dass die Crew eine Wende gefahren ist (auch ein Ereignis) und also statt weiter nordwärts zu segeln, nun etwas mehr Raum nach Ost gut machen will, um dem Ziel, das nun wohl eher Cork/ Irland als Falmouth/ England heißt, näher zu kommen. Der Wind weht aus der Richtung, in die Jürgen, Tede und Paul wollen, also ist es nur mit viel Zeit möglich nach Falmouth zu gelangen. Zeit, die knapp ist. Cork ist auch schön.
Herrlich, dass diese 30jährige Malö 116 schwerwettertauglich und die Mannschaft fit ist.